WIE ALLES BEGANN …

25 JAHRE BIONIER – VOM MUTIGEN IDEALISTEN ZUM ERFOLGREICHEN BIO-WEINBAUERN

Wir schrieben das Jahr 1988 und der junge Sali wollte etwas aus seiner Leidenschaft für guten Wein machen. Also startete er im Nebenerwerb als Weinbauer. Die ersten Jahre als frischgebackener Winzer zogen ins Land und immer mehr Menschen begeisterten sich für seinen Wein. Und für die Buschenschank, die 1993 an einem der schönsten Platzerl in Hartberg erstmals Gäste Willkommen hieß. Nur Sali selbst, der war noch nicht zufrieden. Und das lag nicht am Geschmack seiner Kreationen, sondern an der Art, wie die Reben behandelt wurden. Also wagte er den nächsten großen Schritt und stellte als echter Bio-nier den Weinbau 1995 auf biologische Landwirtschaft um. Der Beliebtheit seiner Weine tat das keinen Abbruch – im Gegenteil. Weit über die Grenzen Hartbergs hinaus, wurde er als Bio-Winzer bekannt und beliebt.

Lukas und Sali

… UND WIE ES WEITERGEHT

MAGDALENA UND LUKAS – DIE BIO-LOGISCHEN NACHFOLGER.

Weil bekanntermaßen weder Apfel noch Rebe weit vom Stamm fallen, steht jetzt die zweite Sali-Generation in den Startlöchern, um Weinbau und Buschenschank nachhaltig erfolgreich zu betreiben. Während Magda sich voll auf die Buschenschank konzentriert, ist Bruder Lukas der neue Mastermind hinter den biologischen Weinkreationen.
Und so gedeiht das Familienunternehmen genau wie die Reben an den sonnigen Hängen rund um Hartberg – ganz natürlich, im eigenen Tempo und mit viel, viel Freude am Sein.

Für uns ist bio einfach logisch!

Hier geht’s zu unserem Info-Folder!

IMPRESSIONEN